März 2024

 
Brandschutz im Umbau
 
Nachfolgende Punkte sind speziell im Umbau wichtig, da im Brandschutzkonzept bestehende Gegebenheiten/ Bauteile und allfällige Schutzziele integriert werden müssen
- frühzeitige Integration in Umbauplanung im Zusammenspiel mit Architekten/ Beteiligten
- nach Baueingabe folgt die Ausarbeitung des Konzepts, sowie alle Brandschutzpläne (Bsp. Abbrandberechnungen von linearen Bauteilen)
- stetige Begleitung/ Beratung im Umbau
 
Bei einem Umbau/Sanierung ist die Brandschutzplanung klar intensiver als bei Neubauten!
Gerade im Holzbau ist es sehr von Vorteil, wenn die Holzbaustatik und der Brandschutz nah zusammenarbeiten. Die Fäh und Partner AG bietet Ihnen beides, wir unterstützen sie bei der Beratung, bei statischen Nachweisen, wir erstellen Brandschutzkonzepte, erstellen eine Bauteildefinition und zeichnen die Detailplanung.
 

Leistungsverzeichnis im Holzbau


Für die Erstellung eines umfassenden Leistungsverzeichnis im Holzbau (BKP 214) sind folgende Punkte/ Bedürfnisse zu klären/ zu definieren, damit anschliessend eine qualitativ hochstehende Ausführung gelingen kann.
- Vorbemessen des Haupttragwerks und definieren von speziellen Anschlüssen (Kostentreiber in der Ausführung!)
- Bauphysikalische Abklärungen mit Bestimmen von Schichtaufbauten in Bezug auf Feuchte, Dämmwerte/ Hitzeschutz, Brandschutz, Schallschutz, Luftdichtheit und Statik
- Definieren der wichtigsten Ausführungsdetails in Bezug auf obige Punkte


Nur durch diese konsequente Arbeitsweise kann eine saubere Ausschreibung erarbeitet werden, welche in der Ausführung Funktionalität und Kostensicherheit garantiert.

 

    Januar 2024

 
 

    Dezember 2023

 
 
 

    Oktober 2023

 
 
 

    September 2023

 
 

Copyright © 2024 by Fäh & Partner AG - All rights reserved.

Fäh & Partner AG 0